Aquapol erneut am Prüfstand

Am 22. August 2017 installierte AQUAPOL SÜDAFRIKA in einer Wohnanlage ein AQUAPOL-System. Aufsteigende Bodenfeuchte war das Hauptproblem. Ein drei Monate dauernder Feldlabortest in Anwesenheit von Vertretern der Wohnanlage bestätigt einen signifikanten Erfolg!

Trotz erhöhter Niederschläge ab September 2017 im Versuchszeitraum von ca. 3 Monaten gab es im Wirkbereich eine durchschnittliche Absenkung von 47 Prozent! Hingegen im Kontrollbereich (mit eventuell minimalen Einfluss des Aquapol-Systems) nur 5 Prozent.

Zusammenfassung der Ergebnisse als PDF downloaden